Babymassage nach Frédéric Leboyer

"Die Berührung ist die Wurzel.

Wir müssen unsere Babys so nähren, dass sie wirklich satt werden,

innen und außen.

Wir müssen sie mit Wärme und Zärtlichkeit genug und mehr als genug füttern.

Denn das brauchen sie, so sehr wie Milch."

 

Frédéric Leboyer

 

Babymassage ist viel mehr als nur die Handgriffe eines Erwachsenen am Körper eines Babys. Es ist eine Möglichkeit der nonverbalen, gefühlsbetonten Kommunikation zwischen zwei Menschen. Es ist ein gemeinsames Erlebnis, das es den beiden Beteiligten nicht nur ermöglicht, sich besser kennenzulernen, sondern auch die gegenseitige Zuneigung und das Vertrauen ineinander stärkt.

So vertieft eine regelmäßige Massage die Bindung zwischen Eltern und Kind.

 

Die Massage hat daneben auch viele gesundheitsfördernde Aspekte und unterstützt ganz allgemein die kindliche Entwicklung und Reifung sowohl auf körperlicher, als auch auf emotionaler und geistiger Ebene.

 

Da ich den Babymassage- Kurs familienzentriert und ganzheitlich anbieten möchte, beinhaltet er auch neben der reinen Massagezeit Angebote und Anregungen für euch Eltern.

In einer gemütlichen Runde haben wir Zeit für gemeinsamen Austausch über wichtige Themen rund um die Babymassage und das erste Lebensjahr eures Babys mit hilfreichen Anregungen und Tipps (z. Bsp. zu geeigneten Massageölen, Koliken und Kolikmassage, beziehungsvolle Babypflege u.v.m).

Ich möchte euch Eltern auch gelegentlich die Möglichkeit geben,  kleine Entspannungs- oder Aktivierungsübungen als kleine Auszeit und zum Luft holen wahrzunehmen.

 

Der Kursraum wird immer angenehm warm für eure Babys sein, so dass sie sich auch nackt wohl fühlen.

Neben der reinen Massage könnt ihr eure Babys mit Federn, weichen Bürsten, Tüchern, Schwämmen etc. sanft anregen und steicheln. Dies lässt sich auch schön begleiten von einem gemeinsam gesungenen Streichellied.

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wurzelkinder- Familienbegleitung von Anfang an